USA/Kanada 2013 - "Hawaii & Kandas Westen"

In diesem Jahr Jahr haben wir uns eine noch nicht von uns bereiste Gegend Amerikas und Kanadas vorgenommen, nämlich die Trauminseln Hawaiis und die Nationalparks in Kanadas Südwesten. Nach kurzem Zwischenstopp in San Francisco werden wir in Honolulu/Oahu landen, wo wir die ersten Tage verbringen werden. Mit dem Kreuzfahrtschiff werden wir dann nacheinander die Inseln Kauai, Maui und Hawaii (Big Island) anlaufen, bevor wir nach fünf Tagen auf See in Victoria/Kanada wieder festen Boden unter den Füßen haben werden. Letzte Anlaufstelle der Kreuzfahrt wird dann Vancouver sein, wo wir unseren Mietwagen übernehmen werden. Von dort geht es in die USA weiter über Seattle, Forks und durch den North Cascades Nat'l Park, bevor wir bei Osoyoos wieder Kanada erreichen werden. Die restlichen Tage stehen voll im Zeichen der beeindruckenden Nationalparks im Westen Kanadas: Glacier Nat'l Park, Yoho Nat'l Park, Jasper Nat'l Park und Banff Nat'l Park. Als letzte Station steht noch die Olympiastadt Calgary auf dem Programm, von wo wir wieder die Rückreise nach Deutschland antreten werden.

USA/Kanada 2013 - Reiseroute

Hier ist die Reiseroute "Hawaii & Kanadas Westen" wie wir sie im Vorfeld unserer Reise geplant haben. Die tatsächlich abgefahrene Route und den Reiseverlauf könnt ihr nach der Durchführung hier sehen und im Urlaubstagebuch nachlesen.

USA/Kanada 2013 - Urlaubstagebuch

Das Urlaubstagebuch USA/Kanada 2013 "Hawaii & Kanadas Westen" ist momentan in Bearbeitung. Einfach in Kürze noch einmal wieder vorbeischauen ...